CaseTrain

CaseTrain ist der Name des Trainingssystems das im Rahmen des Projektes zur Verbesserung der Lehre "Fakultätsübergreifender Einsatz von computerunterstütztem fallbasierten Training mit automatische Bewertung (Blended Learning)" entwickelt wird.

CaseTrain besteht aus dem CaseTrain-Player, mit dem die fallbasierten Lerneinheiten (Fälle) abgespielt werden, dem CaseTrain-Manager zur Fallverwaltung, über den die Online-Konvertierung von Offline-erstellten Fällen geschieht, zur Statistik, Korrektur und CaseTrain-exam, der ePrüfungs-Anwendung, mit der Prüfungen abgehalten werden können.

 

Beschreibung Fallplayer

Fallerstellung

Guidelines zur Fallerstellung

Fallnutzungs-Evaluation & Benutzerbefragung

Fall- & Kursverwaltung / Fallzugang für Lerner

Übungen mit CaseTrain

Zertifikate & Testate

Benutzerverwaltung Hiwis/Mitarbeiter/Dozent

NEW Fragepools

 

Typischerweise findet bei der Fallerstellung eine Arbeitsteilung zwischen Autoren und Hilfskräften statt, bei der die Autoren nur für die Inhalte und die Hilfskräfte für die technische Seite verantwortlich sind. Der CaseTrain-Manager unterstützt diese Arbeitsteilung.

Zum Beispiel wird der folgende relativ komplexe Workflow unterstützt:

.
(anklicken für großes Bild)

Natürlich sind auch andere Workflows möglich, es werden auch nur die Aktionen angezeigt, die im gegenwärtigen Kontext Sinn machen, z.B. wird der "Weiterbearbeitung anfordern"-Button nicht angezeigt, wenn es keine anderen Benutzer mit Schreibrechten gibt usw.